TIPP DES TAGES

  • Les reines de la nuit

 

Auf dem Feld

Felder dienen der Produktion von Nahrungsmitteln und lassen infolgedessen kaum Spielraum für eine diversifizierte Natur. Dennoch ermöglichen nicht gemähte Randstreifen oder andere Maßnahmen wie Streifen von Ackerwildkräutern oder bepflanzte Parzellenstreifen die erneute Entfaltung der Biodiversität. Einen weiteren Beitrag hierzu leisten begraste Wendeflächen, Hecken und Lerchenfenster.

Derartige Maßnahmen bieten Feldvögeln wie Perlhühnern und sonstigen Ammerarten Nahrungsquellen. Zudem finden Hasen, Rehe und zahlreiche Insektenarten dort einen Lebensraum.

 

 

Maßnahmen zu Gunsten der Biodiversität in Ackerkulturen

[Interaktive Grafik] Grafische Darstellung der fünf Maßnahmen

Obtenir Adobe Flash Player